Schweißgerät BEST MIG 231 4x4 Synergie/MIG/MAG/MMA/Pulse/Dual Pulse/SPOT/CSPOT

Schweißgerät BEST MIG 231 4x4 Synergie/MIG/MAG/MMA/Pulse/Dual Pulse/SPOT/CSPOT
Schweißgerät BEST MIG 231 4x4 Synergie/MIG/MAG/MMA/Pulse/Dual Pulse/SPOT/CSPOT
Schweißgerät BEST MIG 231 4x4 Synergie/MIG/MAG/MMA/Pulse/Dual Pulse/SPOT/CSPOT
Schweißgerät BEST MIG 231 4x4 Synergie/MIG/MAG/MMA/Pulse/Dual Pulse/SPOT/CSPOT
Schweißgerät BEST MIG 231 4x4 Synergie/MIG/MAG/MMA/Pulse/Dual Pulse/SPOT/CSPOT
Schweißgerät BEST MIG 231 4x4 Synergie/MIG/MAG/MMA/Pulse/Dual Pulse/SPOT/CSPOT
Schweißgerät BEST MIG 231 4x4 Synergie/MIG/MAG/MMA/Pulse/Dual Pulse/SPOT/CSPOT
Schweißgerät BEST MIG 231 4x4 Synergie/MIG/MAG/MMA/Pulse/Dual Pulse/SPOT/CSPOT
Schweißgerät BEST MIG 231 4x4 Synergie/MIG/MAG/MMA/Pulse/Dual Pulse/SPOT/CSPOT
Schweißgerät BEST MIG 231 4x4 Synergie/MIG/MAG/MMA/Pulse/Dual Pulse/SPOT/CSPOT

Schweißgerät BEST MIG 231 4x4 Synergie/MIG/MAG/MMA/Pulse/Dual Pulse/SPOT/CSPOT

Przeginia Duchowna 434, 32-061 Rybna. Wir beantworten alle Ihre Fragen! Möchten Sie mehrere Artikel kaufen und Versandkosten sparen? Dies ist die einzige Möglichkeit, die Einkäufe zusammenzufassen und die Versandkosten einmal zu berechnen.

Bitte beachten Sie, dass nach Beendigung des Kaufvorgangs keine Änderungen mehr möglich sind! Die Kontoverbindung und die Zahlungsdaten sind sofort nach dem Kauf verfügbar. Die Mehrwertsteuer wird auf der Rechnung ausgewiesen.

WELDER FANTASY BEST MIG 231 4x4. Das Gerät Welder Fantasy BEST MIG 231 4x4 ist eine moderne, synergistische Inverterquelle, die viele Möglichkeiten für Schweißarbeiten bietet. Seine Hauptvorteile sind die Möglichkeit des Schweißens mit einfachem oder doppeltem Pulsationsstrom im MIG- oder MAG-Modus und die Möglichkeit, Synergieeinstellungen zu verwenden. Zuverlässigkeit und ein breites Anwendungsspektrum der Geräte lassen sie auch die anspruchsvollsten Benutzer zufriedenstellen.

Dank des MIG / MAG-Brenners mit Rotationsbrenner ist es möglich, an schwer zugänglichen Stellen zu schweißen. Der multifunktionale, Inverter-Halbautomat BEST MIG 231 4x4 mit Vier-Rollen-Drahtvorschub ist für das manuelle Lichtbogenschweißen von Metallen und Metalllegierungen nach folgenden Verfahren ausgelegt: - MIG / MIG mit der Option Doppelimpuls, - MIG / MAG mit Einzelpulsoption, - MIG / MAG - kontinuierliches Schweißen im Synergiemodus, - FCAW - Schweißen mit selbstabschirmendem Draht, - Lötschweißen, - SPOT - MIG / MAG-Punktschweißen, - WIG-Liftimpuls - WIG-DC-Schweißen mit Impuls, - WIG-Lift - WIG-DC-Schweißen, - MMA - Schweißen mit umhüllter Elektrode. Über das intuitive, einfach zu bedienende Bedienfeld können Sie alle wichtigen Schweißparameter schnell einstellen. Dank der synergistischen Einstellungen ist es möglich, Schweißparameter wie: Spannung, Strom und Vorschubgeschwindigkeit mit einem Knopf automatisch auszuwählen. Mit dem Gerät können Sie auch den Durchmesser des Drahtes und die Art des zu schweißenden Materials auswählen und die Schweißparameter entsprechend auswählen. Das Gerät verfügt über eine stufenlose Anpassung von Spannung und Schweißstrom und ist mit einem Überlastungs-Thermoschutzsystem ausgestattet, das vor übermäßiger Erwärmung der integrierten Schaltkreise schützt. Um den Arbeitskomfort zu erhöhen und den Geräuschpegel zu reduzieren, schaltet sich der Lüfter nach dem Einschalten des Gerätes automatisch ein, anstatt kontinuierlich zu arbeiten. Durch den Einsatz moderner IGBT-Technologie und hochwertiger Komponenten sind BEST MIG 231 4x4 Geräte bestens geeignet für professionelle Schweißarbeiten in Branchen wie Automotive, Metallbau und vielen anderen. IGBT-Technologie - Insulated Gate Bipolar Transistor - ist eine moderne Technologie basierend auf Bipolartransistoren mit isoliertem Gate. Es kombiniert die einfache Ansteuerung von Feldeffekttransistoren mit einer hohen Durchbruchspannung und der Schaltgeschwindigkeit von Bipolartransistoren. Der Einsatz der IGBT-Technologie erweitert den zuverlässigen Betrieb von Schweißgeräten erheblich. EFFIZIENZ 60 % Hoher Wirkungsgrad des Geräts 60 %. Der halbautomatische Schweißprozess besteht darin, die Kanten des Werkstücks und des abschmelzenden Elektrodenmaterials mit der Hitze eines zwischen der Elektrode in Form eines Massivdrahts und dem Werkstück glühenden Lichtbogens in einem inerten oder aktiven Schutzgas zu verschmelzen. MIG PULSE - eine fortschrittliche Schweißform, bei der die besten Formen der Übertragung des geschmolzenen Elektrodenmaterials auf das Werkstück verwendet werden. Im Gegensatz zu Kurzschlüssen erzeugt das Pulsschweißen keine Spritzer oder riskiert einen kalten "Einlauf". Pulsschweißpositionen sind nicht begrenzt, da sie Derivate von Kugel- oder Spritzformen sind und ihre Verwendung viel effizienter ist. Dank der Kühlung des Sprühlichtbogenprozesses kann gepulstes MIG den Schweißbereich erweitern und der geringere Wärmeeintrag verursacht kein Problem beim Durchbrennen dünner Materialien. MIG PULSE ist eines der besten Schweißverfahren für eine Vielzahl von Metallanwendungen und -arten. DOPPELPULSE MIG - Durch das Schweißen mit dem MIG / MAG-Verfahren mit einem Doppelpuls erzielen wir ein hohes Gesichtsbild (Skaleneffekt). Außerdem beeinflusst der Einsatz der automatischen Drahtzuführung die Schweißleistung. Das MIG / MAG-Verfahren mit Doppelimpuls ermöglicht Ihnen, die Pulsation des Stroms (Pulsbalance) und die Drahtvorschubgeschwindigkeit anzupassen. Dadurch verbessern wir das Erscheinungsbild der Schweißnaht. Beim MIG/MAG-Schweißen mit Doppelpuls treten Strompulse in zwei Bereichen auf.

Die Sequenzierung unserer Geräte kombiniert automatisch zwei Pulsstufen: heiß und kalt. Die Vorteile des MIG MAG-Verfahrens mit Doppelpuls sind: - Das Schweißen mit dem MIG/MAG-Verfahren mit Doppelimpuls ist schneller als mit dem WIG-Verfahren.

MIG / MAG-Schweißen mit Doppelpuls erzielt eine hohe Ästhetik der Schweißnaht, ähnlich dem WIG-Verfahren. Schweißen mit dem MIG/MAG-Verfahren mit Doppelimpuls verursacht weniger Verformungen als mit dem WIG-Verfahren. AUTO - synergetische Einstellungen - automatische Anpassung der Schweißparameter wie Spannung und Intensität des Schweißlichtbogens und der Geschwindigkeit des Drahtvorschubs.

Mit einem Drehknopf regelt der Benutzer alle genannten Parameter gleichzeitig. WIG DC Lift-Arc - Beim WIG (Tungsten Inert Gas) Verfahren wird der Lichtbogen in einem Schutzgas (Argon) Schild zwischen dem geschweißten Element und einer nicht abschmelzenden Elektrode aus reinem Wolfram oder Wolfram mit Zusätzen gezündet.

Im WIG-Lift-Arc-Modus zündet der Lichtbogen, wenn die Elektrode das Werkstück berührt. Im WIG-DC-Modus ist der Strom konstant. WIG DC PULS Lift-Arc - Die Lichtbogenzündung erfolgt durch Kontakt der Elektrode mit dem zu schweißenden Material, die Pulsfunktion ermöglicht das Schweißen dünner Elemente durch periodische Änderung der Stromstärke. MMA - ein Verfahren, bei dem eine umhüllte Elektrode verwendet wird, die aus einem mit einer Abdeckung bedeckten Metallkern besteht. Der Schweißer führt die Elektrode beim Aufschmelzen auf das Werkstück zu, um den Lichtbogen konstant zu halten und bewegt gleichzeitig sein Schmelzende entlang der Schweißlinie. Das Gerät ermöglicht das Schweißen mit allen Arten von Elektroden, z. Basisch, zellulose, rutil oder sauer. MMA VRD - Funktion VRD (Voltage Reduction Device) im MMA-Modus verfügbar - Modul zur Reduzierung der Leerlaufspannung des Sekundärkreises des Geräts.

Erhöht die Sicherheit und verringert das Risiko eines Stromschlags. Die Funktion schaltet den Schweißstrom aus und wieder ein, wenn der Widerstand zwischen den Elektrodenspitzen - Schweißelement während des Schweißens gemessen wird. Lötschweißen - nach Auswahl des CuSi-Drahttyps ermöglicht das Gerät das Lötschweißen, das hauptsächlich in der Automobilindustrie zum Verbinden von verzinkten Blechen verwendet wird. Induktivitätsregelung im MIG / MAG-Verfahren Eine richtig gewählte Schweißinduktivität trägt zur Reduzierung der Spritzermenge bei. Sie hängt vom Durchmesser des Schweißdrahtes, dem verwendeten Schutzgas, der Stromstärke und der Schweißposition ab.

Eine Verringerung der Induktivität macht den Lichtbogen stabiler und fokussierter, während eine Erhöhung der Induktivität zu einem glatteren Pool führt und Spritzer reduziert. Bei richtiger Auswahl zeichnet es sich durch einen stabilen Lichtbogen, eine gleichmäßige Übertragung von Flüssigmetalltröpfchen, eine konstante Größe des Schweißbades und ein charakteristisches sich wiederholendes Geräusch ohne Spritzer und Explosionen aus. Lichtbogenzündung durch: - 2T - Zweitakt, - 4T - Viertakt, - S2T - Non-Tatched Special - Nach dem Drücken der Taste strömt zum vom Benutzer eingestellten Zeitpunkt Gas aus und der Schweißlichtbogen wird gezündet.

Die Startlichtbogenspannung wird erhöht und fällt innerhalb der eingestellten Zeit auf den Grundschweißstrom ab. Beim Loslassen der Taste sinkt die Intensität auf den Endstromwert. Der Lichtbogen erlischt dann und Schutzgas strömt zur eingestellten Zeit.

S4T - spezieller Viertakt - nach dem Drücken und Loslassen der Taste strömt zum vom Benutzer eingestellten Zeitpunkt Gas aus und der Schweißlichtbogen wird gezündet. Wird die Taste gedrückt und wieder losgelassen, sinkt die Intensität auf den Endstromwert.

BURN BACK - eine Funktion, die verhindert, dass der Elektrodendraht an der Stromdüse kleben bleibt, indem der Draht nach Beendigung des Schweißvorgangs vorübergehend ausgeworfen wird. Das Gerät bietet Ihnen die Möglichkeit, die Rückbrennzeit im Bereich von -90 - 90% einzustellen. PRE GAS - Kontrolle der Schutzgasflusszeit vor dem Schweißen im Bereich von 0 - 10s. POST GAS - Einstellung der Durchflusszeit des Schutzgases nach dem Schweißen im Bereich von 0,1 - 50 s.

HOT START - eine Funktion, die den Schweißstart im E-Hand-Modus erleichtert. Beim Zünden des Lichtbogens wird der Schweißstrom vorübergehend erhöht, um das Material und die Elektrode an der Berührungsstelle zu erwärmen und den Einbrand und die Schweißfläche im Anfangsstadium des Schweißens richtig zu formen. ARC FORCE - Erhöhen oder Verringern der Länge des Schweißlichtbogens in Abhängigkeit vom Abstand zwischen der Elektrode und dem zu schweißenden Material.

Versorgungsspannung [V]: 1 230 Frequenz [Hz]: 50/60 Leistungsschwankungstoleranz [%]: ± 10 Sicherheit [A]: 20 Leistungsaufnahme [kVA]: 7,7 Leerlaufspannung [V]: 58 Ausgangsspannungsregelung: glatt Schweißstrombereich MIG / MAG [A]: 20 -200 MIG / MAG-Einschaltdauer: 60 % / 200 A, 100 % / 155 A Schweißdrahtdurchmesser [mm]: 0,8 - 1,2 Zuführungstyp: 4R PROF. Induktivität [%]: -50 - 50 Rückbrennzeit [%]: -50 - 50 Schweißzeit MIG / MAG SPOT [s]: 0,1 - 9,9 Langsamer Drahtstart [m / min]: 1 - 25,5 2 Pulsfrequenz [Hz]: 0,5 - 5,0 Pulszyklus [%]: 20 - 80 Pulsmodulation [%]: 5 -50 E-Hand-Schweißstrombereich [A]: 20 - 200 MMA-Einschaltdauer: 60 % / 150 A, 100 % / 112 A Lichtbogenkraft (ARC FORCE): 0 - 205A Heißstart (HOT START): Schweißstrom: 0-150A, Dauer: 0-99ms Isolationsklasse: F. Gehäuseschutzklasse: IP21S Gewicht [kg]: 13 Abmessungen [mm]: 360/210/470.

Inverter-Schweißgerät BEST MIG 231 4x4, - MIG / MAG MB15 3m EURO Schweißhalter mit der Möglichkeit den Brenner um 360° zu drehen, - 2m Massekabel, - 2m Elektrodenkabel, - Stahl V-0.8-1.0 Rollen 2 Stk. Im Feeder + 2 Stk. Zusätzliches Aluminium U1.0-1.2, - Teflonpatrone des Feeders. The item "Schweißgerät BEST MIG 231 4x4 Synergie/MIG/MAG/MMA/Pulse/Dual Pulse/SPOT/CSPOT" is in sale since Monday, July 19, 2021. This item is in the category "Business & Industrie\Metallbearbeitung & Schlosserei\Schweißen & Löten\Schweißen\Schweißgeräte & -brenner\MIG/MAG-Schweißgeräte".

The seller is "aristea_shopde" and is located in Markersdorf,. This item can be shipped to all countries in Europe.


Schweißgerät BEST MIG 231 4x4 Synergie/MIG/MAG/MMA/Pulse/Dual Pulse/SPOT/CSPOT


Mig Welder Inverter  Sitemap  Contact  Privacy Policy  Terms of Use